2. Bundesliga Paderborn holt Torwart Markus Schubert

Paderborn · Der SC Paderborn hat Markus Schubert als neuen Torwart verpflichtet. Der frühere U21-Nationalspieler wechselt vom niederländischen Erstliga-Absteiger Vitesse Arnheim, wie der Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte.

Schubert wechselt zum SC Paderborn.

Schubert wechselt zum SC Paderborn.

Foto: Tim Rehbein/dpa/Archivbild

Sport-Geschäftsführer Benjamin Weber lobte den Neuzugang als „physisch starken Torwart, der vergleichsweise früh hochklassig gespielt hat und bei namhaften Vereinen umfangreiche Erfahrungen sammeln konnte.“ Der 25 Jahre alte Schubert spielte unter anderem für Dynamo Dresden, Eintracht Frankfurt und den FC Schalke 04 und wechselte 2021 zu Vitesse Arnheim. Dort war Schubert zuletzt aber nur noch die Nummer zwei.

© dpa-infocom, dpa:240527-99-178334/2

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort