Oberkassel: Radfahrerin (45) von Lkw angefahren

Oberkassel: Radfahrerin (45) von Lkw angefahren

Die Frau wurde bei dem Unfall auf der Luegallee schwer verletzt. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Düsseldorf. Schwer verletzt wurde eine 45-jährige Radfahrerin nach Angaben der Polizei am Montag bei einem Unfall in Oberkassel. Ein Lkw-Fahrer hatte die Frau beim Abbiegen offenbar übersehen.

Um 14.10 Uhr war die Frau mit ihrem Fahrrad auf der Luegallee in Richtung Belsenplatz unterwegs. Ein 49-Jähriger, der mit seinem Lastwagen in gleicher Richtung fuhr, wollte an der Burggrafenstraße nach rechts abbiegen und übersah die Frau. Bei dem Zusammenstoß wurde sie auf die Fahrbahn gschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Radfahrerin ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer wurde mit ernem Schock in eine Klinik eingeliefert. Zunächst hatten sich Ersthelfer um die beiden Verletzten gekümmert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung