NRW sammelt die meisten Punkte in Flensburg - Wuppertal unter Top 3

Städteranking : Menschen aus NRW sammeln die meisten Punkte in Flensburg - Wuppertal unter Top 3

Punkte in Flensburg wollen die meisten Leute unbedingt vermeiden, denn bei zu vielen ist der Führerschein weg. In NRW funktioniert das deutschlandweit scheinbar am schlechtesten.

Menschen aus Nordrhein-Westfalen sammeln im Durchschnitt in Deutschland die meisten Punkte in Flensburg. Das ergab ein Auswertung des Online-Vergleichsportals „Check24“. Demnach geben fast 7 Prozent der Menschen aus NRW, die über das Portal eine KFZ-Versicherung abschließen an, dass sie Punkte in Flensburg hätten.

Verwunderlich ist die Spitzenposition von NRW, denn auch im Vergleich der Städte liegt NRW vorn. Unter den 50 größten deutschen Städten liegen drei NRW-Städte auf den ersten Plätzen. Bielefeld kommt nach den Check24-Daten auf einen Wert von 8,8 Prozent. Wuppertal landet mit 8,4 Prozent auf Rang 3. Mit Platz 9 und 7,6 Prozent liegt Düsseldorf auch noch weit vorne.

Auf Basis der Check24-Kundendaten sind das die Großstädte mit den meisten Punktesündern in Deutschland. Foto: Check24

Krefeld (6,0 Prozent) und Mönchengladbach (4,9 Prozent) liegen dagegen unter dem Bundesdurchschnitt von 6,2 Prozent.

Den niedrigsten Wert im Städte- und Ländervergleich weist Berlin auf. Dabei muss jedoch beachtet werden, dass die Berliner im Durchschnitt deutlich weniger Kilometer im Jahr fahren als Menschen aus NRW.

Im Vergleich der Punktesünder liegt NRW laut Check24-Kundendaten unter den Bundesländern vorne. Foto: Check24
(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung