1. NRW

Neue Statistik: Erstmals mehr als eine Million Sterbefälle in der Bundesrepublik

Neue Statistik : Erstmals mehr als eine Million Sterbefälle in der Bundesrepublik

Erstmals gibt es laut einer neuen Statistik mehr als eine Million Sterbefälle in der Bundesrepublik Deutschland. Die Corona-Pandemie ist einer der Gründe dafür.

Erstmals seit dem Bestehen der Bundesrepublik hat es 2021 mehr als eine Million Sterbefälle innerhalb eines Jahres gegeben. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland insgesamt rund 1,02 Millionen Sterbefälle registriert, wie das Statistische Bundesamt am 11. Januar in Wiesbaden unter Berufung auf vorläufige Ergebnisse mitteilte. Grund dafür dürften die Alterung der Bevölkerung und die Folgen der Corona-Pandemie sein.

(AFP)