Münster: Zwei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs

Münster: Zwei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs

Greven. Beim Absturz eines Kleinflugzeugs am Flughafen Münster/Osnabrück sind die beiden Insassen ums Leben gekommen. Das sagte eine Sprecherin der Bezirksregierung Münster am Donnerstag.

Wegen der Rettungsmaßnahmen wurde der Flugbetrieb an dem Regionalflughafen eingestellt.

Die aus den Niederlanden stammende Maschine vom Typ Beech G58 habe Trainingsflüge absolviert, als es um 12.00 Uhr zu dem Unglück kam. dpa

Mehr von Westdeutsche Zeitung