1. NRW
  2. Mönchengladbach

Zwei Männer vergewaltigen 19-Jährige

Zwei Männer vergewaltigen 19-Jährige

Die Täter werden von der Polizei gesucht.

Mönchengladbach. Eine 19-Jährige ist bereits am vergangenen Samstag, 3.30 Uhr, nahe dem "Maria Hilf" an der Sandradstraße von zwei Männern vergewaltigt worden.

Nach einem Altstadtbesuch war die Viersenerin von ihnen angesprochen und zu einem Spaziergang überredet worden, so die Polizei. Längere Zeit unterhielten sie sich, dann wurde das Duo zudringlich. Die Fahndung nach den beiden verlief ohne Ergebnis.

Der eine mutmaßliche Täter ist etwa 1,90 Meter groß, durchtrainiert, hat eine rasierte Glatze, ist vermutlich Deutscher, trug wie sein kleinerer, schmächtiger Komplize u.a. ein dunkles T-Shirt mit der Aufschrift "Security". Das vom Opfer beschuldigte Duo soll in der Altstadtszene bekannt sein. Hinweise: MG 290.