Unfallflucht: Falsche Telefonnummer

Unfallflucht: Falsche Telefonnummer

Mönchengladbach. Ein unbekannter Autofahrer hat am Montag bei einem Unfall einen parkenden Wagen an der Sandradstraße beschädigt - und ist dann vom Tatort geflohen.

Das beschädigte Auto, ein blauer Fiat Panda, wies Kratzspuren und Beulen auf. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Um seine Identität zu vertuschen, hinterließ der Unfallfahrer einen Zettel mit einer falschen Telefonnummer an der Windschutzscheibe. Der Unfall hat sich mutmaßlich zwischen 8.30 und 17.30 Uhr ereignet. Die Polizei nimmt unter Tel. MG 290 Hinweise entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung