1. NRW
  2. Mönchengladbach

Unfallfahrer wendet und rast davon

Unfallfahrer wendet und rast davon

Der Peugeot muss an der Front stark beschädigt sein. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise: Tel. MG 290.

Mönchengladbach. Mit hohem Tempo ist ein Peugeot-Fahrer nach einem Unfall auf der Krefelder Straße geflüchtet. Er hatte an der roten Ampel auf Höhe der Krefelder Straße am Sonntag gegen 1.25 Uhr die Wagen zweier Frauen (25 und 36) zusammengeschoben.

Der grüne Peugeot wendete daraufhin und fuhr Richtung Innenstadt davon. In dem flüchtigen Auto saßen zwei junge Männer mit südländischem Aussehen im Alter zwischen 20 und 25 Jahren. Der Peugeot muss an der Front stark beschädigt sein. Der Schaden an den Wagen der Frauen wird auf 7000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise: Tel. MG 290.