Unfall am Nordpark - 17-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Mönchengladbach : Unfall am Nordpark - 17-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Ein 17-jähriger Rollerfahrer ist am Dienstagabend in Mönchengladbach schwer verunglückt.

Auf der Straße Am Nordpark war der Jugendliche Richtung Hehn unterwegs und bog nach rechts auf den Heidgesberg ab.

Aus bislang unbekannten Gründen stürzte er hierbei und prallte gegen ein Verkehrsschild, teilte die Polizei mit.

Dabei verletzte er sich schwer im Bereich des Oberkörpers. Der Sozius blieb unverletzt, der Roller wurde leicht beschädigt.

Die Rettungsdienste kümmerten sich umgehend um den jungen Mann. Die Polizei sperrte die Unfallstelle ab. Es kam nicht zu nennenswerten Verkehrsstörungen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung