Unbekannter bedroht Mann mit Hammer und Metallstange

Überfall : Unbekannter bedroht 32-Jährigen mit Hammer und Metallstange

Ein bewaffneter Täter hat am Dienstag einen 32-jährigen Mann überfallen. Metallstange und Hammer kamen gleich mehrmals als Drohmittel zum Einsatz.

Wie die Polizei mitteilt war der 32-Jährige aus Mönchengladbach am Dienstag gegen 21.20 Uhr auf der Badenstraße unterwegs, als er von einem unbekannten Täter mit einem Hammer und einer Metallstange bedroht wurde. Der Angreifer forderte Bargeld. Als Passanten auf den Vorfall aufmerksam wurden, soll der Mann mit der Beute geflüchtet sein.

Einer der Zeugen verfolgte den Flüchtigen bis zur Eickener Straße, erklären die Beamten. Dort bemerkte der Täter, dass er verfolgt wurde und setze erneut seine Waffen als Drohung ein.

Er soll um die 1,70 groß, schlank und um die 20 Jahre alt gewesen sein. Er hatte kurze schwarzen Haare und einen Dreitagebart. Zudem trug er ein graues Oberteil und eine schwarze Hose, heißt es im Polizeibericht. Zeugen können sich unter folgender Nummer 02161 290 melden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung