1. NRW
  2. Mönchengladbach

Unbekannte verteilen Hakenkreuz-Flyer in Mönchengladbach

Zeugensuche : Unbekannte verteilen Hakenkreuz-Flyer in Mönchengladbach

In Mönchengladbach-Rheydt sind Flyer mit ausländerfeindlichen Texten verteilt worden. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Flyer mit Hakenkreuzen und ausländerfeindlichen Texten sind von Unbekannten in Mönchengladbacher Briefkästen geworfen worden. Bislang sind bei der Polizei fünf Anzeigen eingegangen.

Man gehe davon aus, dass auch weitere Haushalte betroffen seien und bittet um Anzeigenerstattung. Um die Täter zu ermitteln, bitte die Polizei außerdem darum „die Flyer spurenschonend zu behandeln und der Polizei zu übergeben.

Der Staatsschutz habe die Ermittlungen aufgenommen. Wer in der Nacht zu Montag (28.10.) verdächtige Personen beobachtet oder sachdienliche Hinweise zum Vorfall hat, kann diese unter der Nummer Tel. 02161-29-0 an die Polizei Mönchengladbach weitertragen.

(red)