Tierpatenschaft für Braunbär Sonja

Tierpatenschaft für Braunbär Sonja

Die Grundschule Bell übernahm die Patenschaft.

Mönchengladbach. Die Freude war groß im Tiergarten Odenkirchen, als sich die katholische Grundschule Bell entschied, eine Tierpatenschaft zu übernehmen. Die Wahl fiel auf Braunbärendame Sonja, hier im Flirt mit Partner. Mit 500 Euro beteiligen sich die Schüler nun für ein Jahr an den Futter- und Pflegekosten.

"Eine tolle Idee und ein Zeichen guter Nachbarschaft der Grundschule zu uns", freut sich Tiergartenleiter Norbert Oellers. Die Schüler spenden regelmäßig einen Teil des Erlöses aus ihrem jährlichen Lauf, mal für soziale Einrichtungen, nun für die Bärendame.

Mehr von Westdeutsche Zeitung