1. NRW
  2. Mönchengladbach

Straßenräuber reißt Opfer Einkäufe aus der Hand

Straßenräuber reißt Opfer Einkäufe aus der Hand

Mönchengladbach. Ein 32-Jähriger wurde am Freitagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Güterstraße in Mönchengladbach Opfer eines Straßenraubs.

Er war von einem unbekannten Täter angegriffen und in ein Gebüsch gestoßen worden, dabei wurden ihm eine Fototasche und eine Plastiktüte aus der Hand gerissen. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. In der Plastiktüte befanden sich diverse Elektroartikel aus einem angrenzenden Großmarkt.