Rover fährt gegen Haus: Fahrer flüchtet

Rover fährt gegen Haus: Fahrer flüchtet

Ein Mann stieg aus dem beschädigten Wagen und flüchtete zu Fuß zum Europaplatz.

Mönchengladbach. Nach einem Unfall auf der Hindenburgstraße, kurz vor dem Europaplatz, sucht die Polizei nach Zeugen, die den Fahrer gesehen haben. Ein Passant hatte am Sonntag gegen 6.30 Uhr einen grünen Rover von der Fahrbahn abkommen und gegen das Haus mit der Nummer 223 fahren sehen.

Ein Mann stieg aus dem beschädigten Wagen und flüchtete zu Fuß zum Europaplatz. Am Auto und an der Fassade entstand ein Schaden von 3000 Euro.