Riesige Rauchentwicklung durch brennende Hecke

Mönchengladbach : Riesige Rauchentwicklung durch brennende Hecke

Eine Hecke stand am Montagnachmittag in Mönchengladbach in Flammen. Es kam zu einer massiven Rauchentwicklung.

In Mönchengladbach brannte am Montagnachmittag eine Thuja-Hecke. Wie die Feuerwehr mitteilte stand die Hecke auf einer Länge von 50 Metern am Friedhof im Ortsteil Buchholz in Flammen. Dadurch entwickelte sich eine enorme Menge Rauch.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz, deren Gerätehaus direkt an den Friedhof angrenzt, waren schnell vor Ort und verhinderten ein Übergreifen auf die Umgebung. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung