Polizeiauto überschlägt sich nach Unfall - zwei Verletzte

Polizeiauto überschlägt sich nach Unfall - zwei Verletzte

Mönchengladbach. Am Mittwoch hat sich bei einem Unfall gegen 11.20 Uhr auf der Kreuzung Wilhelm-Schiffer-/Bachstraße ein Polizeiwagen überschlagen. Bei der Kollision wurden der Polizeibeamte (46) und eine Ford-Mondeo-Fahrerin (45) leicht verletzt.

Die Unfallursache ist noch unklar.

Nach Angaben des 46-Jährigen hatte seine Ampel Grün angezeigt, als er auf die Kreuzung fuhr. Dort stieß er mit der Mönchengladbacherin zusammen, die auf der Bachstraße stadtauswärts unterwegs war und ebenfalls angab, dass ihre Ampel auf Grün stand.

Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Der Sachschaden liegt laut Polizei bei 32 4000 Euro. Die Kreuzung war während der Unfallaufnahme bis 12.40 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Die Polizei sucht Zeugen: Tel. MG 290.

Mehr von Westdeutsche Zeitung