1. NRW
  2. Mönchengladbach

Polizei fahndet nach Auto-Bande

Polizei fahndet nach Auto-Bande

Mönchengladbach. Seit Wochen verzeichnet die Polizei einen sprunghaften Anstieg von Pkw-Aufbrüchen, besonders seit Anfang Oktober. Insbesondere aus Pkw der Marken VW, BMW, Audi und Mercedes wurden fest eingebaute Navigationsgeräte entfernt.

Ein Geschädigter „im Bereich Ohler“ wurde bereits zum vierten Mal bestohlen. Dabei überwanden die Täter eine Auto-Alarmanlage.

Laut Polizei handelt es sich bei den Tätern um meist nordosteuropäische Gruppen, die mit Fahrrädern die Tatorte erreichen. Die Kripo fahndet derzeit nach einer Bande. Sie sucht eine Wohnung, in der sich verdächtige Nordosteuropäer aufhalten, die erst in den Abend- und Nachtstunden aktiv werden und die Wohnung verlassen.

Hinweise: Tel. MG 290 oder 110.