Nach Unfall geflüchtet

Nach Unfall geflüchtet

Mönchengladbach. Ein 14-jähriger Fahrradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am vergangenen Freitag um 7.30 Uhr an der Einmündung Egerstraße/Hugo-Junkers-Straße.

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines dunklen Wagens mit Viersener Kennzeichen, der flüchtete. Hinweise unter: Tel. MG 290.

Mehr von Westdeutsche Zeitung