Adventszeit in Mönchengladbach Welche Weihnachtsgeschenke dieses Jahr im Trend liegen

Mönchengladbach · Wegen der Inflation war die Kauflust in den vergangenen Monaten gedämpft. Händler hoffen nun auf das Weihnachtsgeschäft.

 Viele Händler in Mönchengladbach hoffen auf ein umsatzstarkes Weihnachtsgeschäft.

Viele Händler in Mönchengladbach hoffen auf ein umsatzstarkes Weihnachtsgeschäft.

Foto: Ilgner,Detlef (ilg)/Ilgner Detlef (ilg)

Für viele Einzelhändler sind die Wochen vor Weihnachten die wichtigste Zeit des Jahres. Doch die Vorzeichen für das Adventsgeschäft stehen eher schlecht: Hohe Preise für Lebensmittel, Strom und Gas belasten die Konten der Mönchengladbacher. Entsprechend verhalten war in den vergangenen Monaten die Kauflust. Aber gilt das auch für Geschenke? „Die Konsumlaune ist in den vergangenen Tagen nicht so stark gestiegen, wie im vergangenen Jahr“, zieht Jan Kaiser, Geschäftsführer des Handelsverbands NRW für die Region Rheinland, mit Blick auf die Woche vor dem ersten Advent Bilanz. „Den Tiefpunkt haben wir aber wohl überwunden.“