1. NRW
  2. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Schwerer Verkehrsunfall: Lkw kracht in Pkw

Unfall : Schwerer Verkehrsunfall: Lkw kracht in Pkw

Aus unbekannter Ursache ist in Mönchengladbach auf der A52 ein Lkw in einen Pkw gefahren. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall auf der A52, kurz vor der Anschlussstelle Mönchengladbach Hostert, ist ein Mann schwer verletzt worden. Aus unbekannten Gründen ist ein Lkw in einen Pkw gekracht. Das berichtet die Polizei.

Der Pkw habe aufgrund eines technischen Defekts auf dem Standstreifen der A52 gestanden, als plötzlich ein vorbeifahrender Lkw in den Pkw gefahren sei. Der Fahrer des Pkws habe am Steuer gesessen und sei durch den Aufprall schwer verletzt worden, erklärt die Polizei.

Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Fahrer von Ersthelfern aus dem Auto befreit werden. Der Verletzte sei anschließend in eine geeignete Unfallklinik gebracht worden.

Während des Einsatzes ist es zu erheblichen Verkehrsstörungen auf der A52 in Richtung Roermond gekommen, berichtet die Polizei.

(red)