Mönchengladbach: Feuerwehr räumt Trödelmarkt

Einsatz : Feuerwehr räumt Trödelmarkt in Mönchengladbach

In Mönchengladbach ist ein Trödelmarkt geräumt worden. Die Feuerwehr war aufgrund von Brandgeruch gerufen worden.

Die Feuerwehr hat am Samstag einen Trödelmarkt in Mönchengladbach-Odenkirchen geräumt. Die Einsatzkräfte waren aufgrund von Brandgeruch zur Burggrafenhalle gerufen worden.

Die Halle sei am frühen Samstagnachmittag geräumt worden. Gleichzeitig habe die Suche nach dem Grund für den Geruch begonnen. Schließlich wurden die Einsatzkräfte bei einer Wohnung in der Nähe fündig, teilte die Feuerwehr mit.

Auf einem Balkon hatte demnach eine Matratze gebrannt. Die Feuerwehr betrat die Wohnung und löschte das Feuer. Die Rauchgase seien durch die Windverhältnisse und die Lüftungsanlage in die Halle hineingezogen. Der Trödelmarkt konnte fortgesetzt werden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung