Mönchengladbach: E-Bike-Unfall - Radfahrer stoßen zusammen

Unfall : E-Bike-Unfall: Radfahrer stoßen zusammen

Eine 81-jährige Radfahrerin hat einen E-Bike-Fahrer übersehen und dabei schwer verletzt.

Bei einem Unfall am Donnerstag (23.05.) in Mönchengladbach sind zwei Radfahrer zusammengestoßen. Dabei hat sich ein 58-jähriger Mann schwer verletzt. Das berichtet die Polizei:

Der Radfahrer sei gegen 16.25 Uhr mit seinem E-Bike auf der Preyerstraße in Richtung Wateler Straße unterwegs gewesen, als plötzlich auf Höhe der Friedhofszufahrt eine 81-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf den Radweg fuhr. Sie habe nach links in Richtung Pongser Straße abbiegen wollen und dabei den Mann übersehen, so die Polizei Mönchengladbach.

Bei dem Zusammenstoß habe sich der 58-Jährige so schwer verletzt, dass er nach einer medizinischen Erstversorgung stationär in einem Krankenhaus behandelt werden müsse, berichten die Beamten.

(red)