Mönchengladbach: Bus kollidiert mit Lkw - 16 Verletzte

Mönchengladbach: Bus kollidiert mit Lkw - 16 Verletzte

Mönchengladbach. Ein voll besetzter Linienbus ist in Mönchengladbach mit einem Lkw kollidiert. 16 Personen wurden dabei verletzt, zwei davon schwer. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Der Bus war gegen 6.46 Uhr auf der L39 beim Abbiegen mit dem entgegenkommenden Laster zusammengestoßen.

Es entstand ein hoher Sachschaden, die Straße Auf dem Damm war während der Unfallaufnahme gesperrt. Zeugen, die bisher noch nicht von der Polizei erfasst wurden, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02161-290 zu melden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung