1. NRW
  2. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Baumarktmitarbeiter sägt sich mehrere Finger ab

Arbeitsunfall : Baumarktmitarbeiter sägt sich mehrere Finger ab

Ein Mann verlor am Montagmorgen bei seiner Arbeit mehrere Finger.

Bei einem Arbeitsunfall in einem Mönchengladbacher Baumarkt hat sich am Montag gegen 9.25 Uhr ein Mitarbeiter mehrere Finger abgesägt.

Der 39-Jährige habe im Baumarkt auf der Alsstraße Holz zugeschnitten als das Unglück geschah, wie die Polizei mitteilte. Nach der Erstversorgung vor Ort musste der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg geflogen werden.

Inzwischen wurden die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls aufgenommen.

(red/dpa)