Bauarbeiten in Mönchengladbach Bauarbeiten am Bahnhof Rheydt haben begonnen

Rheydt · Die Abbrucharbeiten am Altgebäude haben begonnen. Das neue Tor zur Stadt soll bis 2024 fertig sein. Dafür muss zunächst das marode Bauwerk weichen. Schweres Gerät ist jetzt dafür zuständig. Wie der weitere Plan aussieht.

 Teile des Altbaus am Rheydter Hauptbahnhof sind bereits abgerissen worden, die weiteren Abschnitte folgen jetzt.

Teile des Altbaus am Rheydter Hauptbahnhof sind bereits abgerissen worden, die weiteren Abschnitte folgen jetzt.

Foto: Ilgner,Detlef (ilg)/Ilgner Detlef (ilg)

Vor den Augen der Passanten arbeitet sich ein Bagger mit einem großen Abbruch-Greifer an der gelben Fassade des Altbaus am Rheydter Hauptbahnhof ab. Stück um Stück wird die Wand abgetragen. Auf dem Boden sammeln sich die Trümmer. Insgesamt 5000 Tonnen Beton- und Bauschutt fallen bei dem Rückbau an, über den die Städtetocher EWMG als Bauherrin jetzt anlässlich der begonnenen Abbrucharbeiten informiert hat.