Mönchengladbach bei Ebay: Lokaler Online-Marktplatz in Mönchengladbach gestartet

Mönchengladbach bei Ebay: Lokaler Online-Marktplatz in Mönchengladbach gestartet

Mönchengladbach (dpa). Mit einem lokalen Online-Marktplatz will nun auch die Stadt Mönchengladbach versuchen, dem Siegeszug des Online-Handels Paroli zu bieten. Unter dem Titel „Mönchengladbach bei Ebay“ sei das Projekt mit einem Angebot von zunächst rund 50 Händlern an den Start gegangen, teilten die Organisatoren am Freitag in Mönchengladbach mit.



Ziel sei es, den städtischen Einzelhandel durch die Potenziale des Online-Handels zu stärken. So könnten etwa Online-Einkäufe nach Hause geliefert oder von den Kunden im Laden abgeholt werden. Dem Pilotprojekt war eine wissenschaftliche Untersuchung der Hochschule Niederrhein vorausgegangen.

Vorreiter der Bewegung ist Wuppertal. Die Stadt hat zusammen mit dem Internet-Start-up Atalanda bereits Ende 2014 den lokalen Marktplatz Online City Wuppertal (OCW) ins Leben gerufen. Rund 60 Händler aus der bergischen Stadt präsentieren dort gemeinsam ihre Produkte. Der Clou dabei: Geliefert werden kann noch am selben Tag. Das Vorbild hat bereits mehrere Nachahmer gefunden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung