1. NRW
  2. Mönchengladbach

Lkw-Unfall: Tonnenweise Gemüse landet auf der Straße

Lkw-Unfall: Tonnenweise Gemüse landet auf der Straße

Mönchengladbach. Tomaten und Kohlrabi haben zu einer Straßensperrung in Rheydt geführt. Am Samstagvormittag war ein 49-jährige Fahrer mit seinem Lastwagen auf dem Geistenbecker Ring unterwegs.

Als er nach links in den Stapper Weg abbog, öffnete sich die rechte Außenwand des Aufliegers und ein Teil der Ladung (insgesamt 14 Tonnen Gemüse) fielen auf die Straße und bedeckten die Fahrbahn.

Eine Fachfirma sorgte für den Abtransport des Gemüses. Erst gegen 13 Uhr konnte die Sperrung der Straße wieder aufgehoben werden.