1. NRW
  2. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Koffer voll mit gestohlener Kleidung - Polizei ermittelt gegen Diebesbande

Mönchengladbach : Koffer voll mit gestohlener Kleidung - Polizei ermittelt gegen Diebesbande

Mönchengladbach. Eine siebenköpfige Gruppe Männer (28-35 Jahre alt) muss sich den Ermittlungen der Polizei stellen — es geht um Bandendiebstahl im großen Stil.Wie die Beamten mitteilen waren die Männer aus Viersen bei einem Ladendiebstahl (am 29.5.) auf der Hindenburgstraße aufgefallen — mehrere Koffer waren bis oben hin mit gestohlener Kleidung gefüllt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden die Gepäckstücke zuvor in dem Laden entwendet. Danach sollen die Täter zurückgekehrt sein, um dort Bekleidungsstücke zu stehlen. Es folgte eine regelrechte Diebestour durch weitere Geschäfte, erklären die Beamten weiterhin.

Der Gesamtwert der Beute soll zwischen 2000 und 3000 Euro gelegen haben. Das Diebesgut konnte inzwischen wieder an die betroffenen Läden ausgehändigt werden. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung wurden weitere Koffer mit Kleidung im Wert von 3000 bis 4000 Euro gefunden. Auch diese Diebstähle konnte die Polizei aufklären — hierbei handelte es sich um Ware aus dem Shopping Center Minto.

Die Beschuldigten haben sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert. Die Ermittlungen dauern also weiter an. red