1. NRW
  2. Mönchengladbach

Kiosk-Räuber von Inhaber überwältigt

Kiosk-Räuber von Inhaber überwältigt

Mönchengladbach. Mit fliegenden Bierflaschen ist ein bewaffneter Räuber in einem Kiosk in Rheydt konfrontiert worden. Der Mann hatte in der Nacht zu Samstag kurz vor Mitternacht maskiert und mit einem großen Messer in der Hand den Laden an der Hauptstraße überfallen wollen.

Er forderte von dem Inhaber und dessen Sohn Geld.

Doch die beiden warfen mit Flaschen nach ihm, woraufhin der Täter flüchtete. Vater und Sohn nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann noch in der Nähe stellen. Sie überwältigen den 24-jährigen Rheydter und hielten ihn fest, bis die Polizei eintraf. Ein Haftrichter ordnete am Samstag Untersuchungshaft für den Festgenommen an.