1. NRW
  2. Mönchengladbach

Kaldenkirchener Straße : Autofahrer drängelt und schlägt zu

Kaldenkirchener Straße : Autofahrer drängelt und schlägt zu

Mönchengladbach. Die Polizei sucht nach einem Lieferwagen-Fahrer, der in Stadtmitte einen Audi-Fahrer bedrängt, bedroht und dessen Wagen mit einem Baseballschläger demoliert hat. Womöglich wäre dem Gladbacher am Steuer des Audi Schlimmeres passiert, wenn er nicht rechtzeitig die Türen verriegelt hätte und eine Ampel im richtigen Moment auf Grün sprang.

Der Fahrer des Audi A 3 war am vergangenen Samstag gegen 20 Uhr über die Kaldenkirchener Straße stadteinwärts unterwegs, als ihm ein sehr dicht auffahrender Wagen auffiel. Als der Gladbacher nach links in die Gneisenaustraße abbog, folgte ihm der dunkelblaue oder schwarze Lieferwagen, der einem Mercedes Vito ähnelte. Als der Audi-Fahrer an der Kreuzung zur Hohenzollernstraße an der roten Ampel halten musste, stieg hinter ihm ein Mann mit einem Baseballschläger aus und wollte die Türe öffnen. Als der Audi schnell losfuhr, erwischte der Unbekannte mit seinem Schläger noch die Fahrerseite.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Verkehr eingeleitet. Hinweise: Tel. MG 290.