Junge Frau in Mönchengladbach vergewaltigt

Polizei sucht Zeugen : Junge Frau in Mönchengladbach vergewaltigt

In Mönchengladbach ist am Wochenende eine junge Frauen vergewaltigt worden, das meldete die Polizei am Montag und sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

In Mönchengladbach ist eine 19-Jähriger am Samstag (28.09.) gegen 4:15 Uhr Opfer einer Vergewaltigung geworden. Das schreibt die Polizei.

Ein bislang unbekannter Mann habe sie zunächst in Englisch auf Bargeld angesprochen. Danach sei die 19-Jährige massiv bedroht und vergewaltigt worden, berichtet die Polizei Mönchengladbach.

Der mutmaßliche Täter sei Richtung Steinmetzstraße geflüchtet. Er wird als etwa 1,70 Meter, mit dunklen Harren, schwarzer Hautfarbe und dunklen Augen beschrieben. Der Mann soll mit einer dunklen Hose, dunklen Jacke und einem hellen Oberteil bekleidet gewesen sein.

Zeugenhinweise zu den Taten nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02161-29-0 entgegen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung