1. NRW
  2. Mönchengladbach

In einer Mönchengladbacher Druckerei haben Papierpalletten gebrannt.

Brand : Brand in Druckerei

Feuerwehreinsatz in einer Druckerei in Mönchengladbach: Aus noch unbekannter Ursache sind am frühen Montagmorgen zwei mit Papier beladene Paletten in Brand geraten.

Die Feuerwehr war laut eigener Mitteilung gegen 6 Uhr über das Feuer in der Druckerei an der Krefelder Straße alarmiert worden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass Rauch aus einer Lagerhalle strömte und entdeckten einen Feuerschein. Unter Atemschutz wurden die Flammen bekämpft. Zwei mit Papier beladene Palletten wurden gelöscht. Dennoch flammte das Feuer immer wieder leicht auf, ließ auch die Rauchentwicklung zunächst nicht nach. Mehrere Trupps zogen die brennenden Papierstapel auseinander, um die Brandnester abzulöschen. Außerdem schufen sie weitere Öffnungen, um den Brandrauch mit Hilfe von Hochleistungslüftern abzuführen.

Während des Feuerwehreinsatzes wurde die Krefelder Straße im Bereich der Brandstelle von der Polizei gesperrt, so dass es dort zu Verkehrsbehinderungen kam. Personen kamen nicht zu Schaden.

(red)