Gegen Hauswand geprallt: Ursache für tödlichen Unfall steht fest

Gegen Hauswand geprallt: Ursache für tödlichen Unfall steht fest

Mönchengladbach. Nach einem schweren Unfall am 2. Februar starb ein Lkw-Fahrer. Die zunächst rätselhafte Ursache des Vorfalls sei nun klar, teilt die Polizei mit.

Der Mann habe einen "internistischen Notfall" erlitten, heißt es in dem Bericht. Im Polizeijargon wird diese Beschreibung oftt verwendet, wenn es sich um Herzinfarkte handelt. "Höchstwahrscheinlich" in Folge dessen habe der Trucker die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Zur Ermittlung der genauen Unfall- und Todesursache wurde eine Obduktion vorgenommen. Die weiteren Ermittlungen dauern an. red