1. NRW
  2. Mönchengladbach

Eurobahn: Nur noch sechs Züge

Eurobahn: Nur noch sechs Züge

Mönchengladbach. Im Chaos um die Eurobahn steht seit Freitag fest, dass bis zum 23. Dezember an Wochenenden erst einmal keine Züge der Linie 13 Richtung Düsseldorf und an Wochentagen nur sechs Verbindungen dieser Linie fahren werden.

In der Hauptstoßzeit um 6.45, 7.45, 8.45, 15.45, 16.45 und 17.45 Uhr fährt die RE 13 ab Gladbach Richtung Landeshauptstadt. Der Rest der Bahnen fällt aus. Zwischen Mönchengladbach und Venlo bleibt (wie berichtet) alles planmäßig.

"Was nach dem 23. Dezember passiert, ist noch unklar", sagt der Mönchengladbacher SPD-Mann Lothar Beine, der für die Stadt im Aufsichtsrat des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) sitzt. "Ich werde mich auf jeden Fall dafür einsetzen, dass nach dem 23. Dezember eine andere Lösung gefunden wird."