1. NRW
  2. Mönchengladbach

Erst bei der Ex randaliert - jetzt in Haft

Erst bei der Ex randaliert - jetzt in Haft

Mönchengladbach. Ein 26-jähriger Mönchengladbacher, der am Donnerstagnachmittag seine Ex-Freundin durch Klingeln und Klopfen an deren Wohnungstüre auf der Myllendonker Straße tyrannisierte, sitzt nun im Gefängnis.

Grund dafür: Die angerückten Polizisten stellten fest, dass der 26-Jährige wegen Betruges mit einem Haftbefehl über 60 Tage Freiheitsstrafe, ersatzweise 1200 Euro Geldstrafe, gesucht wird.

Da der Mann das geforderte Geld nicht aufbringen konnte, wurde er festgenommen und muss nun 60 Tage absitzen.