1. NRW
  2. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Erneuter Raubüberfall auf Tankstelle

Mönchengladbach : Erneuter Raubüberfall auf Tankstelle

Mönchengladbach. Am Samstag ist erneut eine Tankstelle in Mönchengladbach überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte betrat eine männliche Person gegen 22:50 Uhr den Verkaufsraum der Jet-Tankstelle an der Krefelder Straße in Höhe der Dammer Straße.

Er bedrohte die Kassiererin mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Anschließend verließ er auffällig ruhig das Gelände in Richtung Willicher Damm. Der noch unbekannte Täter wird von der Polizei wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, schlank, ca. 35-40 Jahre alt, verhärmtes Gesicht, dunkle Jacke, schwarze Wollmütze, keine Brille, sprach Hochdeutsch. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02161-290 entgegen.

Im vergangenen Monat kam es in Mönchengladbach und vier Tankstellenüberfällen. Der Täter ging jeweils gleich vor. Auch in Bedburg gab es Mitte Oktober einen identischen Fall. In den vergangenen Fällen trug der Täter jeweils eine Brille. Es wurden Fahndungsfotos veröffentlicht. red