Mönchengladbach: Drei Kilometer lange Ölspur im südlichen Stadtgebiet

Mönchengladbach: Drei Kilometer lange Ölspur im südlichen Stadtgebiet

Mönchengladbach-Rheydt. Am Samstagmittag, um 12:10 Uhr wurde die Feuerwehr über eine Ölspur im Bereich der Königsstraße informiert. Nach Erkundung der Einsatzstelle und der näheren Umgebung erstreckte sich die Ölspur von der Mülgaustraße/Am Beller Bach, Giesenkirchener Straße, Bruchstraße, Römerstraße, Königstraße, Dorfbroicher Straße, Bendhecker Straße und endete auf der Druckerstraße.

Die Länge der Ölspur betrug 3 km. Mit speziellem Bindemittel streuten die Einsatzkräfte die Ölspur mit einem Streuanhänger ab. Zur Freigabe der Straßen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Die durchgeführten Maßnahmen dauerten ca. 2 Stunden.