1. NRW
  2. Mönchengladbach

Dohrer Straße mit Hakenkreuzen beschmiert

Dohrer Straße mit Hakenkreuzen beschmiert

Mönchengladbach. Unbekannte haben mit einem schwarzen Permanent-Stift Fassaden, Türen und Autos an der Dohrer Straße mit Hakenkreuzen und ausländerfeindlichen Parolen überzogen. Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag zu.

Der Staatsschutz ermittelt, wie immer in solchen Fällen.

Die Polizei bittet Zeugen, die zur fraglichen Zeit etwas Auffälliges auf der Dohrer Straße beobachtet haben, unter der Rufnummer 02161 - 290 zu melden.