Brücke bröckelt - keine Gefahr?

Brücke bröckelt - keine Gefahr?

Mönchengladbach. An der Brücke Bettrather Straße über der stark befahrenen Hermann-Piecq-Anlage sind Risse entdeckt worden. Diese befänden sich im Außenputz und stellten keine Gefahr dar, sagte am Montag ein Stadtsprecher.

Dennoch: Die Hermann-Piecq-Anlage wird am Sonntag, 17. Oktober, ab sieben Uhr vermutlich bis Mittag komplett gesperrt, damit das betagte Brückenbauwerk saniert werden kann. Und unterhalb der Nachbarbrücke Viersener Straße kontrolliert die NVV AG im selben Zeitpunkt Gas- und Wasserleitungen. Die Sperrung gilt für die Kreuzung Kaldenkirchener Straße bis Sternstraße. Umleitungen sind ausgeschildert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung