Bundesliga Borussia Mönchengladbach verpflichtet Franck Honorat von Stade Brest

Mönchengladbach · Borussia Mönchengladbach hat Franck Honorat vom französischen Erstligisten Stade Brest verpflichtet. Der 26-jährige Offensivspieler hat einen Vertrag bis 2028 unterschrieben.

 Borussia verpflichtet Franck Honorat von Stade Brest.

Borussia verpflichtet Franck Honorat von Stade Brest.

Foto: Imago

„Franck ist ein Spieler, der auf beiden offensiven Außenbahnen zum Einsatz kommen kann, der schnell ist, Tore schießen und auch vorbereiten kann“, so Borussias Geschäftsführer Sport Roland Virkus. „Wir verfolgen seinen Weg schon länger und freuen uns, dass er trotz anderer Angebote unbedingt zu uns kommen wollte.“

Franck Honorat: „Ich bin sehr glücklich, hier zu sein und freue mich darauf, alle Spieler, den Verein und all die neuen Dinge, die noch kommen werden, kennenzulernen und auf dem Platz loszulegen.“

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort