Wirtschaft in Mettmann Startercenter NRW hilft bei der Unternehmensgründung

KREIS METTMANN · Seit 15 Jahren gibt es das Angebot für Gründerinnen und Gründer im Kreis.

Lars Brede (links) und Marcel Girard vom Startercenter NRW beraten junge Gründerinnen und Gründer.

Lars Brede (links) und Marcel Girard vom Startercenter NRW beraten junge Gründerinnen und Gründer.

Foto: Blazy, Achim (abz)

(Red) Seit 15 Jahren berät und informiert das zertifizierte Startercenter NRW beim Kreis Mettmann gründungsinteressierte Menschen zu allen Fragen rund um das Thema Selbstständigkeit und Unternehmensentwicklung und gibt damit Orientierung in der komplexen Welt der Gründung. Die Berater des Startercenters unterstützen durch erste Informationen zur Gründung, geben eine Einschätzung der Geschäftsidee ab, helfen bei der Erledigung von Formalitäten und bieten eine auf die individuellen Bedürfnisse angepasste Finanzierungs-, Fördermittel- und Intensivberatung an.

Dabei arbeitet der Kreis eng mit der IHK Düsseldorf, der Handwerkskammer Düsseldorf und der Kreishandwerkerschaft Mettmann zusammen. „Die Beratungsteams zeichnen sich durch langjährige Erfahrung und Expertise aus“, lobt Landrat Thomas Hendele. „Die nach wie vor starke Nachfrage nach den Angeboten des Startercenters im Kreis Mettmann und in Düsseldorf zeigt den großen Unterstützungs- und Beratungsbedarf der Gründerinnen und Gründer in einer Zeit des beschleunigten Wandels und der technischen Innovationen.“

Für immer mehr Gründerinnen und Gründer ist es von Bedeutung, durch ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen einen Beitrag zum Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz zu leisten. Das Startercenter NRW informiert auch hierzu über passende Förderprogramme des Landes NRW und des Bundes.

Auf Initiative des Landes NRW wurden in Trägerschaft der Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern und kommunalen Wirtschaftsförderungen in allen Regionen Nordrhein-Westfalens über 70 Startercenter NRW eingerichtet. Die Startercenter NRW beim Kreis Mettmann, bei der IHK Düsseldorf und bei der Handwerkskammer Düsseldorf blicken auf eine erfolgreiche Bilanz ihrer bisherigen Tätigkeit: 23 000 Beratungen von Menschen mit spannenden, vielfältigen und innovativen Gründungsideen und 165 000 Erstinformationen von Gründungsinteressierten.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort