Mann in Hagen will zwölf Schnapsflaschen aus Supermarkt schmuggeln

Strafantrag : Mann in Hagen will zwölf Schnapsflaschen in Hose und Jacke aus Supermarkt schmuggeln

Zwölf Schnapsflaschen auf einen Streich hat ein Mann in einem Supermarkt in Hagen zu stehlen versucht.

Der 42-Jährige verstaute die hochprozentige Beute in seiner Hose und seiner Jacke, wie die Polizei am Mittwoch in der nordrhein-westfälischen Stadt mitteilte. Anschließend verließ er den Laden ohne zu bezahlen.

Eine Zeugin hielt den Ladendieb auf und rief die Polizei. Das Diebesgut im Wert von rund 150 Euro erhielt der Supermarkt zurück. Der 42-Jährige muss sich nun mit einem Strafantrag auseinander setzen.

rh/cfm

(AFP)
Mehr von Westdeutsche Zeitung