Notfall Leiche aus Waldsee in Moers geborgen

Moers · Feuerwehrtaucher haben die Leiche eines vermissten Berufskraftfahrers im Waldsee in Moers bei Duisburg entdeckt. Der 42-Jährige war dort am Samstag baden und wurde danach vermisst. Am Montag hätten die Taucher seinen Körper entdecken und bergen können, teilte die Polizei in Moers am Dienstag mit.

Taucher suchen nach einem Vermissten in einem Gewässer.

Taucher suchen nach einem Vermissten in einem Gewässer.

Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Die Ermittlungen zu den Todesumständen dauern an.

Der Mann war am Samstagabend mit zwei Kollegen in dem See baden. Während die beiden Kollegen am späten Abend zu ihren Fahrzeugen zurückgingen, sei der 42-Jährige am Waldsee geblieben. Als er am nächsten Morgen nicht aufzufinden war, wurde die Polizei verständigt. Eine Suchaktion mit Hubschrauber, Boot, Tauchern und einem Spürhund begann. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus.

© dpa-infocom, dpa:240527-99-175046/8

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort