Großbaustelle Windrad-Bau: Tönisvorst staunt über den Raupenkran

Vorst · Der Turmbau von Anlage 2 an der Landstraße zwischen Süchteln und Vorst wächst. Gondel- und Rotorblatt-Transporte folgen.

 Gleich sitzt es: Das vierte Element von elf Turmteilen wird per Raupenkran aufgesetzt. Es folgen nach den insgesamt elf Turmelementen die Gondel mit Generator und die drei Rotorblätter.

Gleich sitzt es: Das vierte Element von elf Turmteilen wird per Raupenkran aufgesetzt. Es folgen nach den insgesamt elf Turmelementen die Gondel mit Generator und die drei Rotorblätter.

Foto: Reimann, Friedhelm (rei)

Gerade noch an der Anrather Straße im Vorbeifahren die Fortschritte auf der Netto-Baustelle bestaunt, da zieht nach dem Abbiegen in die Bruchstraße himmelwärts ein filigranes Gerüst in gerader Richtung die ganze Aufmerksamkeit auf eine weitere Baustelle. Dabei ist sie  Luftlinie eineinhalb Kilometer  entfernt.