Kämmerer in Willich Soll Kämmerer Raimund Berg abgelöst werden?

Willich · Die Irrungen rund um den Haushalt der Stadt Willich könnten nun auch personelle Konsequenzen haben. Im Fokus: Kämmerer Raimund Berg. Quellen in Stadt und Politik deuten Überlegungen an, ihn abzulösen.

 Rund um die Finanzen gibt es viele Diskussionen im Schloss Neersen. In die Schusslinie scheint nun Kämmerer Raimund Berg zu geraten, seine Ablösung soll gemäß Quellen forciert werden.

Rund um die Finanzen gibt es viele Diskussionen im Schloss Neersen. In die Schusslinie scheint nun Kämmerer Raimund Berg zu geraten, seine Ablösung soll gemäß Quellen forciert werden.

Foto: Kaiser, Wolfgang (wka)

Der Haushalt in Willich hat hohe Wellen geschlagen. Das strukturelle Defizit, das nun auch zu einem realen Haushaltsdefizit wurde – und das trotz absoluten Rekordeinnahmen in der Gewerbesteuer –, sorgte für teils hitzige Debatten. Die politischen Vertreter waren sich uneins wie selten. Der eigentlich für Dezember zur Verabschiedung vorgesehene Haushalt zog sich bis in den Mai. Durch massive Anstrengungen mit großen Einsparungen auf Seiten der Verwaltung auf der einen und einer Steuererhöhung im Bereich der Grund- und der Gewerbesteuer auf der anderen Seite, konnte das Defizit immerhin auf einen einstelligen Millionenwert gedrückt werden.