1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Willich: Schiefbahn: Brand in Anbau an der Bruchstraße

Schiefbahn : Brand in Anbau - keine Verletzten

Am Samstag rückten Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei an die Bruchstraße aus.

. (sk) Am Samstag gegen 11:11 Uhr wurden der Löschzug Schiefbahn sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Brand in einem Anbau an der Bruchstraße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte quoll laut Feuerwehr starker Rauch aus einem Fenster des Anbaus, welcher als Lager für einen Floristikbetrieb dient. Personen befanden sich nicht mehr in dem Gebäude. Ein Nachbar hatte bis zum Eintreffen der Feuerwehr versucht, den Brand mit einem Gartenschlauch durch das Fenster zu löschen. Mit dem C-Strahlrohr der Feuerwehr geland dies besser.

Die Einsatzkräfte kontrollierte den Anbau auf Brand- oder Glutnester, ebenso ein angrenzendes Wohngebäude. Niemand wurde keiner verletzt, zur Brandursache und Schadenshöhe gab es bis Sonntag noch keine Angaben, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.