Willich: Randalierer greift Polizeibeamte an

Streit : Willich: Randalierer greift Polizeibeamte an

Ein Mann hat vor der Wohnung seiner Freundin randaliert. Nachbarn hatten die Polizei verständigt.

Nach einem Streit hat ein 29-jähriger Mann polnischer Herkunft am Montag (2.12.) gegen 18.30 Uhr vor dem Haus seiner Freundin randaliert. Nachbarn hatten die Polizei verständigt.

Als die Streifenpolizisten den Mann haben beruhigen wollen, habe er die Beamten angegriffen. Nach Angaben der Polizei sei der Mann alkoholisiert gewesen. „Erst nachdem ein weiteres Streifenteam zu Hilfe gekommen war, konnten die Einsatzkräfte den Mann überwältigen“, heißt es im Polizeibericht. Dabei sahen die Beamten sich gezwungen, einen Schlagstock einzusetzen. Ein Beamter sei dabei leicht verletzt worden, erklärt die Polizei. Die Beamten haben den Mann vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Verdacht des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung