Willich: Polizei sucht mit Hubschrauber nach vermisster Seniorin

Suchaktion in Willich : Polizei sucht mit Hubschrauber nach vermisster Seniorin

Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch eine vermisste Seniorin aus Willich gesucht. Spürhund und Polizeihubschrauber waren im Einsatz bei der nächtlichen Suchaktion im Einsatz.

Die 87-jährige Willicherin ist am Dienstagabend kurz vor Mitternacht von ihrem Ehemann als vermisst gemeldet worden. Nach Angaben der Polizei soll sie am Nachmittag mit ihrem Rollator die Wohnung verlassen haben und nicht zurückgekehrt sein. Zudem ist sie teilweise orientierungslos und auf Medikamente angewiesen, erklären die Beamten.

Mit Spürhund und Hubschrauber startete die Polizei noch in der Nach eine Suchaktion, die am frühen Morgen erfolgreich beendet werden konnte. Gegen 3 Uhr wurde die 87-Jährige in einer Bankfiliale gefunden, in der sie sich zum Schlafen hingelegt hatte. Sie wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung