1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Willich: Polizei entdeckt Cannabis-Plantage - Mutter und Sohn im Visier

Mehr als 100 Pflanzen in Wohnung : Polizei entdeckt Cannabis-Plantage in Willich - Mutter und Sohn im Visier

In Willich ist eine größere Cannabis-Plantage entdeckt worden. Die Polizei verdächtigt eine Mutter und ihren Sohn.

Die Polizei hat in Willich eine Cannabis-Plantage mit mehr als hundert Pflanzen entdeckt. Nach den Angaben stehen eine 49-Jährige und ihr Sohn (23) im Verdacht, die Plantage aufgebaut zu haben. Am Donnerstag durchsuchte die Polizei die Wohnung an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Willich. Die Ermittler stellten neben den Pflanzen diverses technisches Gerät sicher, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Pflanzen hätten wohl einen Ertrag von drei bis vier Kilo Marihuana gebracht, schätzten die Ermittler.

Mutter und Sohn wurden vorläufig festgenommen. Nach ersten Ermittlungen wurde der 23-Jährige auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Freitag einem Haftrichter vorgeführt. Gegen strenge Meldeauflagen wurde er entlassen, hieß es. Die Ermittlungen dauern an.

(red)