Willich: 81-Jähriger will Unkraut abflämmen und setzt Garage in Brand

Willich-Neersen : 81-Jähriger will Unkraut abflämmen - und setzt Garage in Brand

Das ging schief: Ein 81-Jähriger wollte Unkraut wegbrennen. Am Ende brannten eine Hecke und eine Garage.

Ein 81-Jähriger und seine Ehefrau sind am Samstag (6. Juli 2019) leicht verletzt worden. Der Mann hatte nach Auskunft der Polizei an der Straße An der Landwehr gegen 15.50 Uhr Unkraut wegflämmen wollen. Doch dabei seien zunächst eine Hecke und dann eine freistehende Garage in Brand geraten.

Laut Polizei erlitten der 81-Jährige und seine gleichaltrige Ehefrau eine leichte Rauchvergiftung.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung